HERZLICH WILLKOMMEN AUF DEM

Der „Haberjockelshof“ ist ein kuhler Bio-Erlebnisbauernhof in einzigartiger Panoramalage inmitten des Naturparks Südschwarzwald 1000 M. ü. M. oberhalb des Titisees. Wir, Moni & Michael mit Lucie und Theresa Heizmann leben hier seit Jahren ein Familienunternehmen der besonderen Art.

Kühe in Mutterkuhhaltung sowie Wagyu-Rinder, Mini-Schweine, Esel, Hühner, Meerschweinchen, Hasen, Ziegen, Schafe, Katzen und noch vieles mehr gibt es auf dem Hof zu entdecken. Eigenen Produkte wie selbstgemachtes Bauernbrot, frischer Hefezopf, hausgemachte Wurst, Marmelade und Eier werden verarbeitet oder können von den Gästen direkt bestellt werden.

Lebt mit uns und fühlt Euch wie zu Hause. Ob beim Tiere füttern, Eier holen, Esel striegeln, Schweine bürsten und streicheln, Traktor fahren  – die ganze Familie ist mit dabei!

Wir freuen uns auf Euch!

 

Neu seit Anfang 2019: Wagyu-Fleisch aus eigener Aufzucht

Das Wagyu-Rind hat seinen Ursprung in Japan, in der Region Kobe. Eine Besonderheit dieser indigenen Rinde ist, dass sie seit ihrer Entdeckung kaum Kreuzungen unterzogen wurden. Das Fleisch der Rinder hat eine exzellente Marmorierung mit feinen Fettäderchen. 

Folgende Eigenschaften zeichnen das Fleisch des Wagyu Rindes aus:

  • Hoher Anteil an ungesättigten Fettsäuren
  • Cholesterinarm und nährstoffreich
  • schmeckt besonders aromatisch und zergeht auf der Zunge
  • hinterlässt einen kernigen und nussigen Geschmack

Wagyu Rinder sind meist schwarz und mittelgroß. Im Gegensatz zu anderen Rinderrassen, welche verhältnismäßig schnell ihr Schlachtgewicht erreiche, benötigen Wagyu Rinder mindestens doppelt so viel Zeit. In Anbetracht des langsamen Wachstums sowie der Größe der Tiere ist es nicht verwunderlich, dass dieses Rindfleisch das teuerste der Welt ist. Das Steak vom Wagyu Rind ist jedoch nicht einfach nur ein Nahrungsmittel - sondern wahrer Luxus und ein echtes Geschmackserlebnis.

 


Kinder Tiere
Urlaub auf dem Bauernhof DTV Sterneferien Familien-Ferien Bioland